was ist schreibcoaching neu

Was ist Schreibcoaching?

Schreibcoaching ist eine spezielle Art von Coaching für die Begleitung von Schreibprozessen und ist zwischen Fach- und Prozessberatung angesiedelt. Schreibcoaching verbindet Coachingmethoden mit Inhalten aus den Bereichen Schreibdidaktik und -pädagogik. So berate ich Sie bei Bedarf mit fachlichem Know-how zum Schreibprozess, zu Arbeitsweise, Schreibstil, Forschungsmethodik.

Zwei Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

  • Schreibcoaching/-beratung im Einzelsetting:
    In individuell vereinbarten Einzelterminen kann ich auf Ihre ganz speziellen Bedürfnisse eingehen.

Schreibcoaching im Gruppensetting:
Zu vorab festgelegten ca. 14-tägigen Terminen arbeitet eine Gruppe von 4 - 6 Schreibenden unter meiner Leitung. Diese Form des Schreibcoachings eignet sich besonders gut zur Begleitung längerer Schreibprozesse. Die regelmäßigen Treffen motivieren und wirken sich positiv auf die Schreib-Disziplin aus. (siehe "Schreibcoaching-Gruppe") 



Was ist Textcoaching?

Beim Textcoaching schaue ich mir gezielt Ihre Texte an und prüfe Sie auf Verständlichkeit, Logik und Struktur. Das gilt für wissenschaftliche Texte und Fachartikel genauso wie für Geschäftskorrespondenz und Werbetexte.

Bei Werbe- und Internettexten arbeite ich mit Ihnen gemeinsam speziell an Zielgruppen- und Nutzenorientierung. Textcoaching ist besonders für kleine und mittelständische Firmen (KMU und EPU) geeignet, da diese das Schreiben und Texten selten auslagern können, aber auch keine Zeit-Ressourcen haben, um sich selbst ausführlich damit zu beschäftigen.

Interessiert? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd